Weaving (Tresse)

Weaving ist die Haarverlängerung mit Tresse

Es werden hierfür erst Cornrows entlang der Kopfhaut geflochten, woran anschließend die Haartresse genäht wird. Bei dieser Methode handelt es sich um eine schonende, kostengünstige und schnelle Methode der Haarverlängerung. Die Tresse kann man bei guter Pflege mehrmals wieder verwenden.

 

Dadurch dass nur Flechten und Nähen zum Einsatz kommt, werden die Haare optimal geschont. Ca. nach 2-3 Monaten muss die Tresse neu hochgesetzt werden, da sie sonst durch den nachwachsenden Ansatz zu locker sitzt.